SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen.

2

Sobald das Öl heiß ist, geben wir die kleingeschnittene Zwiebel in den Topf und braten sie für 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze an.

3

Anschließend Kartoffeln, Karotten und Wurzelpetersilie in Würfel schneiden, die Champignons in Scheiben schneiden und alles zusammen mit den Lorbeerblättern in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten anbraten.

4

Nach dem Anbraten 1 l Gemüsebrühe zugießen, die getrockneten Pilze hinzugeben und die Mischung salzen und pfeffern. Die Temperatur auf schwache Hitze reduzieren und die Mischung bei geschlossenem Deckel 23–26 Minuten kochen.

5

Sobald das Gemüse weich ist, streuen wir den getrockneten Majoran in die Suppe und schmecken sie mit Salz und Pfeffer ab.

6

Die fertige Suppe auf 4 Teller verteilen und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Dina Macků
14. Januar 2024

Absolut ausgezeichnet!! Zum Schluss habe ich noch extra gepressten Knoblauch hinzugefügt. Es hat genau den richtigen Geschmack hinzugefügt.

Automatische Übersetzung

Lucie Šubová
06. Mai 2023

Sandra Malon
17. November 2022

Toll! Ich gebe nur getrocknete Pilze, über Nacht eingeweicht - auch mit dem Wasser, in dem ich sie einweiche.

Automatische Übersetzung

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen