SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen.

2

Sobald das Öl heiß ist, geben wir die kleingeschnittene Zwiebel in den Topf und braten sie für 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze an.

3

Anschließend Kartoffeln, Karotten und Wurzelpetersilie in Würfel schneiden, die Champignons in Scheiben schneiden und alles zusammen mit den Lorbeerblättern in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten anbraten.

4

Nach dem Anbraten 1 l Gemüsebrühe zugießen, die getrockneten Pilze hinzugeben und die Mischung salzen und pfeffern. Die Temperatur auf schwache Hitze reduzieren und die Mischung bei geschlossenem Deckel 23–26 Minuten kochen.

5

Sobald das Gemüse weich ist, streuen wir den getrockneten Majoran in die Suppe und schmecken sie mit Salz und Pfeffer ab.

6

Die fertige Suppe auf 4 Teller verteilen und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

qgttmjks4h@privaterelay.appleid.com
29. September 2022

Monika Málková
28. Mai 2022

Der Kartoffelpuffer war ein voller Erfolg! Vielen Dank für das Rezept, werde ich auf jeden Fall öfter machen. :)

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1336734
Lucka Gareisová
11. Februar 2022

Der erste Kartoffelpuffer den ich nach Rezept gemacht habe und super😍👌

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen