SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

Mehl, 250 g Quark, Butter, Salz und Eier vermischen. Mit den Händen einen kompakten Teig ausarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und für mindestens eine Stunde zum Ruhen in den Kühlschrank legen.

2

Den Teig in 9 gleich große Kugeln zerteilen. Die Kugeln flach ausrollen und jede Aprikose in ein Stück Teig einpacken.

3

Die Knödel für 8-10 Minuten in einem Topf mit siedendem Wasser kochen lassen.

4

Die fertigen Knödel mit einer Mischung aus geschmolzenem Kokosöl und Honig übergießen und 200 g Quark darauf verteilen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

TerriK
21. Juni 2024

Terkysek
06. April 2024

Hervorragend, ich habe ein wenig Dill mitgekocht, da sie nach den 10 Minuten noch roh waren, aber sonst ist alles ok :).

Automatische Übersetzung

Barbora Polášková
21. Januar 2024

Knödel sind ausgezeichnet, jeder mag sie, Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Im Teig kann auch Hüttenkäse verwendet werden, und wer Angst vor reinem Dinkelmehl hat, kann die Hälfte Weißmehl hinzufügen, das Ergebnis ist großartig. Der Teig ist so formbar und nicht klebrig, dass man ihn schnell weglassen kann.

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1377682
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen