SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

Haferflocken, 2 Eier, Protein und Milch in einer Schüssel vermischen.

2

Die Schokolade zusammen mit dem Kokosöl erhitzen.

3

Die Hälfte der Schokoladenmischung in die Schüssel mit den Haferflocken gießen. Die zweite Hälfte stellen wir zunächst beiseite.

4

Die geriebenen Äpfel und das Backpulver zugeben.

5

Die Mischung verrühren, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (20 x 30 cm) verteilen und ca. 25-30 Minuten bei 180–190 °C backen.

6

In der Zwischenzeit bereiten wir den Guss zu, indem wir die restliche Schokoladenmischung mit dem Quark vermischen.

7

Nachdem der Kuchen fertig gebacken ist, lassen wir ihn kurz abkühlen und bestreichen ihn mit dem Schokoladenguss.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Nikol M.
22. Januar 2023

sehr gut, obwohl ich keine schokolade hatte, habe ich kakao verwendet, den ich in kokosöl aufgelöst habe. Beim nächsten Mal würde ich zum Süßen einfach Nüsse und Marmelade in den Teig geben. ansonsten ein supergesundes kleines Mädchen.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Luciemen
15. Januar 2023

EK123
07. Dezember 2022

Groß!

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen