SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

In einer tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die fein gehackten Schalotten darin anbraten. Die Hitze reduzieren und 2 gepresste Knoblauchzehen zugeben.

2

Die Putenbrust in kleinere Würfel oder Streifen schneiden und mit in die Pfanne geben. Ca. 5 Minuten anbraten und dann Dijon-Senf, Curry, Cayennepfeffer und Koriander zugeben. Alles mit dem Kochlöffel umrühren und weitere 2 Minuten braten lassen.

3

Die Kichererbsen und die Tomaten mit in die Pfanne geben, umrühren und mit der Brühe übergießen. Die Mischung 15 Minuten kochen lassen.

4

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Reis oder Vollkornnudeln servieren.

5

* Cayennepfeffer ist ein aus Cayenneschoten zubereitetes Gewürz. Es ähnelt Chili und außer der Verwendung in der Küche hilft es bei der Behandlung von Krampfadern oder Thrombose.

TIPP
Ihr könnt die Mischung zum Beispiel mit gebackenem Kürbis servieren. Dafür einen Hokkaido-Kürbis putzen, in Würfel schneiden und mit Olivenöl, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 40 Minuten bei 180 °C backen.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

5mw5hvp5k4privaterelayappleidcom
22. November 2022

Hervorragend, braucht keinen Anhang 👍

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

gc8fkrjr64privaterelayappleidcom
05. August 2022

Vendy Krejčí
01. Mai 2022

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen