SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

Zunächst den Backofen auf 195–200 °C vorheizen und eine Auflaufform (20 × 30) cm sowie eine große Schüssel bereitstellen.

2

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Camembert grob reiben und den Hartkäse fein reiben.

3

Die Kartoffelscheiben zusammen mit dem geriebenen Käse, der Milch, dem Frischkäse und den Eiern mit in die Schüssel geben. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Alles gründlich vermischen und die mit den restlichen Zutaten umhüllten Kartoffelscheiben anschließend in die Auflaufform schichten.

5

Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und 25–27 Minuten bei 195–200 °C backen. Die Kartoffeln nach dem Backen etwas abkühlen lassen.

6

Die fertigen Kartoffeln auf 4 Teller verteilen und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Hana Lukášová
12. Februar 2024

Ich füge hinzu, dass es deutlich länger gebacken werden muss, aber für mich ist es ohnehin ein hervorragendes Rezept 👍

Automatische Übersetzung

Lukáš Tesař
22. September 2023

ausgezeichnet – ich habe Speckscheiben hinzugefügt

Automatische Übersetzung

Mira Sabova
19. Juli 2023

Dieses Rezept – ich bleibe eher dabei – sah also besser aus, als es schmeckte. Die Idee ist gut, aber beim nächsten Mal wird er sie entweder mit Pilzen oder Käse, Kräutern oder Gewürzen verfeinern wollen. Ohne es ist es langweilig.

Automatische Übersetzung

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen