SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 202 Kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Zutaten

4 Portionen

Tags

Zubereitung

1

1,5 l Wasser in einen großen Topf gießen. Das Wasser salzen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

2

In der Zwischenzeit den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen.

3

Sobald das Wasser im Topf zu kochen beginnt, geben wir die Blumenkohlröschen zu und kochen diese 12–13 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel.

4

Den fertig gekochten Blumenkohl abgießen und die Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen.

5

Sobald die Pfanne heiß ist, geben wir den gekochten Blumenkohl hinein und braten ihn bei mittlerer Hitze 6–7 Minuten an.

6

Dann geben wir den gemahlenen Kümmel und die Eier mit in die Pfanne und rühren das Ganze mit dem Kochlöffel um.

7

Weitere 2 Minuten braten.

8

Sobald das Ei fest wird, schalten wir die Platte aus, teilen die Blumenkohlmischung in die einzelnen Portionen auf, bestreuen jede davon mit der fein gehackten Frühlingszwiebel und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Tereza Kotlabová
16. Januar 2022

Marcela Goldová
16. November 2021

Tolles leichtes Mittagessen, ich habe keine Jahre gemacht und die ganze Familie hat es genossen.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

pavlinpaj
05. Juli 2021

Ausgezeichnet, leicht. Super für die Hitze draußen.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen