SuchenSuchenMein Konto Mein Konto WarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

Als erstes bereiten wir den Kuchenteig zu: Haferflocken, Eigelb, die in Würfel geschnittene Butter, Stevia und eine Prise Salz in einer großen Schüssel vermischen.

2

Den Teig so lange gründlich durchkneten, bis die Butter schmilzt, damit sie sich gleichmäßig verteilt und im Teig keine größeren Stücke zurückbleiben.

3

Falls der Teig sich schlecht verarbeiten lässt, geben wir 3–4 Esslöffel Wasser hinzu und kneten ihn dann weiter.

4

Aus dem Teig Kugeln formen und für mindestens 10 Minuten in den Kühlschrank geben.

5

Solange der Teig abkühlt, verarbeiten wir die Birnen. Die Birnen säubern, halbieren und das Gehäuse entfernen. Jede Hälfte in etwa 2–3 mm dicke Scheiben schneiden und zunächst beiseitestellen.

6

Den Backofen auf 185 °C vorheizen.

7

Den gekühlten Teig zwischen 2 Bögen Backpapier ausrollen, damit er nicht am Nudelholz kleben bleibt: dafür einen Bogen Backpapier auf die Arbeitsfläche legen, den Teig darauflegen, mit der Hand flachdrücken und den zweiten Bogen Backpapier darüberlegen. Durch das Backpapier den Teig wie gewohnt ausrollen.

8

Den Teig zu einem Kreis (oder zu einem Rechteck) mit einer Stärke von 2–3 mm ausrollen.

9

Anschließend den oberen Bogen Backpapier entfernen. Die Birnenscheiben in der Mitte des Teigs verteilen und die Ränder freilassen (es genügen 3–4 cm). Die Ränder zur Mitte hin umschlagen, den Kuchen zusammen mit dem unteren Backpapier auf ein Blech legen und in den vorgeheizten Backofen geben.

10

Den Kuchen 35–40 Minuten bei 175–185 °C backen.

TIP
Wir haben den Kuchen mit 30 g Haselnüssen bestreut und mit 2 Esslöffel Ahornsirup beträufelt.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen