SuchenSuchenMein Konto Mein Konto WarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Kontaktieren Sie uns

I.      GRUNDLEGENDE BESTIMMUNGEN

  1. In diesen Nutzungsbedingungen für den Endbenutzer finden Sie die Rechte und Pflichten von Ihnen als Benutzer einerseits und von uns als Betreiber andererseits bei der Nutzung des Kundenportals, das unter gesundessen.ch abrufbar ist, und der entsprechenden App Gesund essen, diefür das Betriebssystem Android und iOS verfügbar ist.
  2. Ist nachfolgend von Kundenportal die Rede, meinen wir damit einen virtuellen Raum für die Umsetzung der unten genannten Funktionalitäten. Unter App verstehen wir ein Computerprogramm in Form einer demselben Zweck dienenden Mobile App, die auf der Plattform Google Play oder im App Store unter den dort bestimmten Bedingungen erhältlich ist.
  3. Ist von Benutzern oder Ihnen die Rede, meinen wir damit Ihre Person als natürliche Person und nur als Verbraucher im Sinne der wirksamen Rechtsvorschriften.
  4. Ist von Betreiber oder uns die Rede, meinen wir damit unsere Gesellschaft VERDON CAPITE s.r.o., IdNr. 03497054, mit Sitz Bělehradská 858/23, 120 00 Praha, eingetragen im Handelsregister des Stadtgerichts in Praha (Městský soud v Praze) unter Az. C 232448.
  5. Unter Nutzung des Kundenportals oder derApp verstehen wir deren aktive Nutzung aufgrund Ihrer vorherigen Registrierung, welche uns dazu verpflichtet, Ihnen eine nicht ausschließliche und territorial unbegrenzte Lizenzberechtigung zur Nutzung des Kundenportals oder der App zu erteilen, und welche Sie dazu verpflichtet, das Kundenportal oder die App gemäß diesen Nutzungsbedingungen zu nutzen.
  6. Das Benutzerkonto stellt eine eigene Benutzeroberfläche dar, die es in einem nicht öffentlichen Teil des Kundenportals oder der App gibt. Das gleiche Benutzerkonto gibt es sowohl für das Kundenportal als auch die App.
  7. Im Hinblick auf den Betrieb des Kundenportals und der App sowie unter Berücksichtigung der zusammenhängenden Waren, die wir zur Bestellung anbieten, verfügen wir zu diesem Zweck über alle erforderlichen rechtlichen Voraussetzungen. Insbesondere im Rahmen der verwendeten urheberrechtlich geschützten Werke ist unser Recht, über sie für die Zwecke der Umsetzung der Funktionen des Kundenportals und der App zu verfügen, durch nichts limitiert.
  8. Alle Texte, Grafiken, Illustrationen, Fotos, Videos und sonstigen Begleitmaterialien sind im Sinne der wirksamen Rechtsvorschriften urheberrechtlich geschützt, diesbezügliche Urheberrechte üben wir im erforderlichen Umfang aus. Jeder Umgang mit diesen urheberrechtlich geschützten Werken Ihrerseits, der gegen das Gesetz oder unsere vorherige Vereinbarung verstößt, stellt eine Verletzung des Urheberrechts dar und wird rechtlich verfolgt.
  9. Diese Nutzungsbedingungen sind untrennbarer Bestandteil des Inhalts des Vertrags über die Nutzung des Kundenportals oder der App, der durch Ihre Registrierung abgeschlossen wird. Gerade durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen in der am Tag Ihrer Registrierung aktuellen Fassung.

II.    REGISTRIERUNG UND BENUTZERKONTO

  1. Durch die Registrierung im Kundenportal oder in der App entsteht Ihnen die Berechtigung, dieses Kundenportal oder die App zu nutzen und auf Ihr Benutzerkonto zuzugreifen. Dieses Benutzerkonto ist vollständig über das Kundenportal und die App synchronisiert.
  2. Zum Zeitpunkt der Registrierung müssen Sie älter als 13 Jahre Andernfalls ist das Einverständnis eines gesetzlichen Vertreters erforderlich.
  3. Unter Registrierung versteht man die Eingabe Ihrer Identifikationsdaten ins Registrierungsformular in der Benutzeroberfläche des Kundenportals oder der App und das Absenden des ausgefüllten Formulars.
  4. Die einzelnen auf diese Art und Weise zur Verfügung gestellten Identifikationsdaten werden in vollständiger Übereinstimmung mit den HIER verfügbaren Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Datenals personenbezogene Daten verarbeitet. Sie sind daher verpflichtet, bei der Registrierung richtige, wahre und vollständige Angaben zu machen; darüber hinaus sind Sie dazu verpflichtet, diese Angaben bei allen relevanten Änderungen zu aktualisieren.
  5. Der Zugriff auf Ihr Benutzerkonto wird durch den Benutzernamen und das Kennwort gesichert, die für den Zugriff erforderlich sind. Damit diese Informationen ihren Zweck erfüllen können, sind sie vertraulich zu behandeln.
  6. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht berechtigt sind, die Nutzung Ihres Benutzerkontos durch Dritte in irgendeiner Weise zuzulassen. Es ist jedoch möglich, mehrere eigene Benutzerkonten zu nutzen.
  7. Die Möglichkeit der Registrierung und das Vorhandensein der Schaltfläche „Registrieren“ stellt unser Angebot dar, den Vertrag über die Nutzung des Kundenportals oder der App abzuschließen. Nachdem Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen und unseren Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten vertraut gemacht haben, bestätigen Sie durchs Anklicken der Schaltfläche „Registrieren“, dass Sie mit diesen einverstanden sind und unser Angebot auf Abschluss des Nutzungsvertrages vorbehaltlos annehmen. Der Vertrag kommt durch die Registrierung zustande. Darüber hinaus stimmen Sie der Verwendung von Fernkommunikationsmitteln beim Abschluss des Nutzungsvertrags zu, und zwar mit der Maßgabe, dass Sie die Kosten, die Ihnen bei der Verwendung von Fernkommunikationsmitteln im Zusammenhang mit dem Abschluss dieses Vertrages entstehen (Kosten des Internetanschlusses), selbst tragen.
  8. Die Registrierung ist auch anhand Ihres Profils im sozialen Netzwerk Facebook oder anhand des Profils für die Verbindung zu den Apple-Diensten möglich (nur im Rahmen der App möglich). In einem solchen Fall wird Art. II.7. dieser Nutzungsbedingungen entsprechend angewendet, und zwar mit der Maßgabe, dass die Registrierung anhand dieses Profils ganz im Einklang mit den Nutzungsbedingungen von Facebook und Apple verläuft.
  9. Beachten Sie, dass wir Ihr Benutzerkonto löschen können, insbesondere dann, wenn Sie es länger als 24 Monate nicht nutzen oder wenn Sie bei der Nutzung des Kundenportals oder der App gegen Ihre Pflichten verstoßen. Mit einer solchen Löschung verlieren Sie dann den Zugriff auf alle Inhalte des Benutzerkontos und die Möglichkeit, das Kundenportal oder die App mittels dieses Benutzerkontos zu nutzen. Ebenso haben Sie im Falle einer Löschung des Benutzerkontos keinen Anspruch auf eine Entschädigung oder auf Ersatz des entstandenen Schadens gegenüber uns.
  10. Das Benutzerkonto muss nicht ununterbrochen verfügbar sein. In Bezug auf die notwendige Wartung unseres Hardware- und Softwaresystems sowie in Bezug auf die Sicherheit und Stabilität des Kundenportals oder der App haben wir das Recht, das Kundenportal oder die App (oder einen Teil davon) zu jeder Zeit und aus welchem Grund auch immer abzuschalten, zu ändern oder unzugänglich zu machen. Auch in diesem Fall haben Sie jedoch keinen Anspruch auf eine Entschädigung oder auf Ersatz des entstandenen Schadens gegenüber uns.
  11. Es entsteht Ihnen kein Anspruch, das Kundenportal oder die App zu nutzen sowie einen Vertrag über deren Nutzung abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass wir unter den nachstehend aufgeführten Bedingungen das Recht haben, Ihre Registrierung nicht zuzulassen, bzw. vom Nutzungsvertrag zurückzutreten oder Ihren Zugang zum Kundenportal oder zur App einzuschränken.

III.  ABONNEMENT UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

  1. Sie sind berechtigt, das Kundenportal oder die App aufgrund einer unentgeltlichen Lizenz kostenlos zu nutzen. Zu den kostenlos erhältlichen Funktionalitäten gehören:

-    Speicherung eines Rezepts (nicht öffentlich zugängliche Information),

-    Notizerstellung (nicht öffentlich zugängliche Information),

-    Bewertungserstellung (öffentlich zugängliche Information).

  1. Sie sind jedoch berechtigt, einige Funktionalitäten erst im Rahmen der Premium-Version zu nutzen, wobei diese erst aufgrund des Nachtrags zum Nutzungsvertrag bereitgestellt werden, dessen Gegenstand Ihre Verpflichtung zur Zahlung eines Abonnements und unsere Verpflichtung zur Bereitstellung folgender Funktionalitäten sind:

-    Zugriff auf Rezepte aus allen gedruckten Kochbüchern,

-    Kochen mit dem, was im Kühlschrank / in der Speisekammer ist,

-    beliebte Rezepte, die offline verfügbar sind,

-    Deaktivierung von Werbeanzeigen.

  1. Informationen zum Abonnement für die Premium-Version und zu den Möglichkeiten seiner Bezahlung finden Sie im Kundenportal und in der App. Die angegebene Höhe des Abonnements gilt als endgültig, einschließlich der Steuern und Gebühren.
  2. Darüber hinaus wird jede Form des Abonnements von einer Testphase begleitet, die der Version des Abonnements und den im Kundenportal und in der App verfügbaren Informationen entspricht, die es Ihnen ermöglicht, die einzelnen Funktionalitäten der Premium-Version zu testen, und auf die das Abonnement unmittelbar folgt.
  3. Die Möglichkeit, die Premium-Version zu nutzen, und das Vorhandensein der Schaltfläche „Premium testen und abonnieren“ stellt unser Angebot dar, den Nachtrag zum Nutzungsvertrag abzuschließen. Nachdem Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen und unseren Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten vertraut gemacht haben, bestätigen Sie durchs Anklicken der Schaltfläche „Premium testen und abonnieren“, dass Sie mit diesen einverstanden sind und unser Angebot auf Abschluss des Nachtrages zum Nutzungsvertrag vorbehaltlos annehmen. Art. II.7. dieser Nutzungsbedingungen wird entsprechend angewendet, und zwar mit der Maßgabe, dass wir Ihnen aufgrund dieses Nachtrages eine entgeltliche, nicht ausschließliche und territorial unbegrenzte Lizenzberechtigung (zeitlich begrenzt auf die Dauer des Abonnements) zur Nutzung der Inhalte des Kundenportals und der App in der Premium-Version erteilen.
  4. Das Abonnement wird kontinuierlich nach dem Prinzip der wiederkehrenden Zahlungen je nach der angegebenen Höhe des Abonnements mittels der von Ihnen eingegebenen Zahlungskarte bezahlt. Im Rahmendes Kundenportals erfolgt das Abonnieren über das ComGate-Zahlungsgateway, welches eine Technologie für sichere Abwicklung eines Online-Bezahlvorgangs darstellt. Das Prinzip der wiederkehrenden Zahlungen ist für das Funktionieren des Abonnement-Mechanismus von wesentlicher Bedeutung und erleichtert insbesondere dessen Bezahlung für den jeweiligen Zeitraum. Das Prinzip der wiederkehrenden Zahlungen gilt dabei während der gesamten Laufzeit des Nutzungsvertrags, bzw. des Nachtrages zu diesem Nutzungsvertrag. Weitere Informationen zum Prinzip der wiederkehrenden Zahlungen finden Sie HIER. Im Rahmen der App erfolgt das Abonnieren vollständig über die Google Play-Dienste oder den App Store im Einklang mit ihren Bedingungen.
  5. Angesichts der Funktionsweise des Zahlungsgateways haben wir keinen Zugriff auf die Daten über Ihre Zahlungskarten und deshalb verarbeiten wir diese Daten nicht.
  6. Bei Nichtbezahlung oder Unmöglichkeit der Bezahlung sowie bei fruchtlosem Ablauf der Testphase im Sinne des Art. III.4. dieser Nutzungsbedingungen sind wir berechtigt, die Funktionen des Kundenportals oder der App bezüglich Ihrer Person in dem Umfang einzuschränken, in dem diese Funktionen durch die Bezahlung des Abonnements bedingt sind.
  7. Im Falle eines technischen Fehlers oder eines Fehlers betreffend die Höhe des Abonnements sind wir berechtigt, die Höhe des Abonnements zu korrigieren und Sie darüber ohne unnötige Verzögerung zu informieren, sobald wir den Fehler feststellen.

IV. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

  1. Das Kundenportal oder die App dürfen Sie nur aufgrund derordnungsgemäßen Registrierung, für eigene nichtunternehmerische Zwecke und im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen, mit unseren möglichen Anweisungen und Anforderungen sowie im Einklang mit den allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften, insbesondere mit denen, die das geistige Eigentum regeln, nutzen.
  2. Als Benutzer sind Sie insbesondere nichtberechtigt:

-    Teile des Kundenportals oder der App in irgendeiner Form zu kopieren, zu verbreiten, zu trennen,

-    abgeleitete Werke zu erstellen,

-    den Quellcode, den Titel oder die Bezeichnung des Autors und der Person, welche die Verwertungs- und Nutzungsrechte ausübt, zu übersetzen und zu reproduzieren,

-    die Rechte zur Nutzung des Kundenportals oder der App zu übertragen oder abzutreten,

-    das Recht, welches einen Bestandteil der Ihnen erteilten Lizenz zur Nutzung des Kundenportals oder der App bildet, einem Dritten zu gewähren (Erteilung einer Unterlizenz),

-    den Zugang zum Kundenportal oder zur App oder zu deren Teilen in irgendeiner Form weiter zu verkaufen, zu lizenzieren, zu vermieten oder zu verleihen,

-    das Kundenportal oder die App in Quellcode zu übertragen und/oder anders zu versuchen, deren Quellcode in einem über das Gesetz hinausgehenden Umfang zu erlangen,

-    den Inhalt der mit dem Kundenportal oder der App verbundenen Datenbank in irgendeiner Form maschinell zu entnehmen,

-    im Zusammenhang mit dem Kundenportal oder der App gegen die Rechtsvorschriften, guten Sitten und öffentliche Ordnung zu verstoßen und die Ausübung von Rechten Dritter einzuschränken, insbesondere:

-    abfällige, vulgäre oder anderweitig kontroverse Inhalte im Rahmen der Bewertung, Kommentare oder anderer Teile des Kundenportals oder der App zu schreiben, zu platzieren oder einzufügen.

  1. Jede Handlung, die gegen Art. IV.2. dieser Nutzungsbedingungen verstößt, unterliegt unserer Filterung. Da eine systematische Kontrolle unmöglich ist, wird der Inhalt erst nach vorheriger Meldung unter der E-Mail-Adresse kundenservice@gesundessen.ch
  2. Als Benutzer sind Sie andererseits insbesondere verpflichtet:

-    keine Dekompilierung, Anpassung, Verarbeitung oder sonstigen Änderungen des Kundenportals oder der App oder deren Teile oder der darin enthaltenen oder verwendeten Datenbanken vorzunehmen, auch nicht zwecks Mängelbeseitigung,

-    jede Handlung zu unterlassen, die zur Verwendung des Kundenportals oder der App bei der Entwicklung von abgeleiteten Apps oder Werken zwecks Nutzung oder Distribution an Dritte führen würde, und zwar ganz oder teilweise, als separate Produkte oder Komponenten.

  1. Alle von Ihnen in die Datenbank des Kundenportals oder der App eingegebenen Daten sind Bestandteil unserer Datenbank, ohne dass Sie irgendwelche Rechte an der Datenbank selbst haben. Durch den Abschluss des Nutzungsvertrags erteilen Sie uns eine territorial unbegrenzte Nutzungsberechtigung und Erlaubnis, in die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Inhalte zum Zweck des Betriebs des Kundenportals, der App, der Analyse und der Statistik einzugreifen (insbesondere zum Zweck einer maschinellen Übersetzung Ihrer Texte bei der fremdsprachigen Version des Kundenportals und der App oder zum Zweck des Umgangs mit Ihren Kommentaren).

V.   UNSERE VERANTWORTUNG UND VERTRAGSRÜCKTRITT

  1. Alle Rechte am Kundenportal oder an der App sind uns vorbehalten.
  2. Wir geben keine Gewährleistung oderGarantie für das Kundenportal oder die App (weder in Bezug auf Qualität, Zugänglichkeit, noch in Bezug auf Stabilität und Funktionalität bei der Synchronisierung über das Kundenportal und die App). Das Kundenportal und die App sind Ihnen „wie sie liegen und stehen“ überlassen. Ebenso können wir nicht für die Funktionalität des Kundenportals oder der App in Verbindung mit der Hardware oder Software Ihrer Wahl oder für die Leistung oder die Ergebnisse verantwortlich gemacht werden, die Sie durch die Nutzung des Kundenportals oder der App erzielen könnten, insbesondere wenn die Nutzung des Kundenportals oder der App gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt.
  3. Wir tragen keine Verantwortung für den Inhalt oder die Daten, die in Ihrem Benutzerkonto verfügbar sind, insbesondere sind wir nicht für die Handlungen eines Benutzers verantwortlich, die gegen Art. IV.2. dieser Nutzungsbedingungen verstoßen. Wir sind nicht in der Lage, den Inhalt regelmäßig zu prüfen, wir filtern jedoch die problematischen Inhalte, sobald diese unter der E-Mail-Adresse kundenservice@gesundessen.ch gemeldet werden.
  4. Wir bemühen uns jedoch darum, dass die von uns im Rahmen des Kundenportals oder der App zur Verfügung gestellten Dienste keine Mängel aufweisen, und sind für solche Mängel (und nur für sie) so weit wie möglich verantwortlich, es sei denn, dass Sie von solchen Mängeln im Vorhinein (z. B. durch unsere rechtszeitige Benachrichtigung) gewusst oder den Mangel selbst verursacht haben.
  5. Sie können vom Nutzungsvertrag innerhalb von 14 Tagen nach dessen Abschluss zurücktreten, wir möchten Sie hier jedoch darauf hinweisen, dass unsere Leistung die Lieferung eines digitalen Inhalts darstellt, bei der es gilt, dass man vom Vertrag über seine Lieferung nicht zurücktreten kann, wenn dieser auf keinem körperlichen Träger geliefert wurde und mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung vor Ablauf der Rücktrittsfrist geliefert wurde. Wenn Sie daher durch den Abschluss des Nutzungsvertrags Ihr Einverständnis mit dem Zugriff auf das Kundenportal oder die App erklären, verlieren Sie das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, denn Sie verlieren durch ein solches Einverständnis das Recht, vom Vertrag zurückzutreten; darüber sind Sie von uns hiermit ordnungsgemäß belehrt.
  6. Durch den Rücktritt vom Nutzungsvertrag werden unsere Schuldverhältnisse von Anfang an aufgehoben.
  7. Der Rücktritt kann elektronisch unter der E-Mail-Adresse kundenservice@gesundessen.ch erfolgen. Das Abonnement im Rahmen der App müssen Sie jedoch über die Google Play-Dienste oder den App Store im Einklang mit ihren Bedingungen, einschließlich eventueller Rückerstattungen, beenden.
  8. Falls Sie das Abonnement bereits bezahlt haben, können wir Ihnen das Geld im Zusammenhang mit Ihrem Rücktritt leider nicht in Höhe der bereits abgezogenen Beträge zurückgeben. Im Zusammenhang mit dem Vertragsrücktritt wird das nächste Abonnement aufgehoben und eventuelle weitere Beträge werden nicht abgezogen.
  9. Wir können vom Nutzungsvertrag dann zurücktreten, wenn eine ganz offensichtlich falsche Höhe des Abonnements aufgrund eines technischen Fehlers angegeben wurde, die Lizenz aus objektiven Gründen nicht unter den ursprünglichen Bedingungen geliefert werden kann oder die Leistung objektiv unmöglich oder rechtswidrig wird.

VI. AUSSERGERICHTLICHE STREITBEILEGUNG

  1. Falls Sie Verbraucher sind, können Sie sich, um einen Streit außergerichtlich beizulegen, an die zuständigen Verbraucherschlichtungsstellen wenden; mehr unter: https://www.konsum.admin.ch/bfk/de/home/konsumenteninformationen.html
  2. Die Plattform zur Online-Streitbeilegung ist dann erreichbar unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr

VII.    SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Alle Rechtsverhältnisse und eventuellen Gerichtsstreitigkeiten, die sich aus dem Vertrag über die Nutzung des Kundenportals oder der App und im Zusammenhang mit diesem zwischen uns als Vertragsparteien ergeben, unterliegen der Rechtsordnung der Tschechischen Republik und werden, falls nach Art. VI. dieser Nutzungsbedingungen nicht vorgegangen wird, vor den örtlich und sachlich zuständigen Gerichten der Tschechischen Republik unter Berücksichtigung der Grenzen der betreffenden ausländischen Rechtsordnungen je nach Ihrem Wohnsitz
  2. Der Nutzungsvertrag wird primär in tschechischer Sprache Die einzelnen verfügbaren Sprachversionen des Vertrags sind nur informativ. Im Streitfall über die Auslegung von Begriffen entscheidet daher die Auslegung nach der tschechischen Sprache; Gleiches gilt für diese Nutzungsbedingungen.
  3. Gegenüber Ihnen sind wir nicht an irgendwelchen Verhaltenskodizes gebunden, die für uns verbindlich wären oder die wir freiwillig einhalten würden.
  4. Der Wortlaut der Nutzungsbedingungen kann von uns geändert oder ergänzt werden, die Rechte und Pflichten, die während der Wirksamkeitsdauer des vorherigen Wortlauts dieser Nutzungsbedingungen entstanden sind, bleiben hiervon jedoch unberührt.
  5. Diese Nutzungsbedingungen treten am 1. 3. 2022 in Kraft und ersetzen im vollen Umfang alle zuvor wirksamen Vereinbarungen.