SuchenSuchenMein Konto Mein Konto
Ich möchte kochen Kontaktieren Sie uns

Amaranth

Amaranth hat einen sehr niedrigen glykämischen Index. Dank seiner Ballaststoffe ist er auch sehr sättigend. Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig: Amaranth wird zur Herstellung von Öl und Mehl verwendet. Die Größe der Körner ähnelt einer Mohnblume. Er ist von Natur aus glutenfrei und dient als Alternative zu Reis oder Couscous. Sie werden ihn zum Frühstück, in Joghurts und Suppen lieben. Er enthält hauptsächlich Aminosäuren, Magnesium, Kalzium, Kupfer oder Zink. Er stärkt das Immunsystem, baut Stress ab und unterstützt die Funktion von Herz und Blutgefäßen. Bereiten Sie ihn wie Reis zu - 1 Tasse Amaranth auf 2 Tassen Wasser - und lassen Sie ihn 25 Minuten lang kochen. Sie können es dann in süßen und herzhaften Gerichten verwenden.

Rezepte, die XXXXX enthalten Amaranth